San Felice ~ Spitzenweine aus allen Ecken der Toskana

San Felice Toskana ChiantiDer Name San Felice hat in der Toskana einiges Gewicht und reichlich Tragweite, denn er steht nicht nur für die Agricola San Felice, die unweit von Castelnuovo Berardenga im Herzen des Chianti Classiso Gebiets liegt, sondern auch für das Weingut Campogiovanni, das einige Kilometer außerhalb von Montalcino an einen Südwesthang liegt und seit 1984 zu San Felice gehört.

Diese beiden Weingüter haben den Namen San Felice groß gemacht und einige der besten Weine der Toskana hervorgebracht, was auch Italiens Weinführer Nr. 1, der Gambero Rosso klar anerkennt. San Felice hat die Chianti Region entscheidend beeinflusst, denn hier hat man schon früh auf einen nahezu nur aus Sangiovese erzeugten Chianti gesetzt.

Die Weine von San Felice online bei BELViNi.DE kaufen!

San Felice Pugnitello Rosso IGTNoch radikaler war der Bruch mit den Traditionen, als man mit dem Vigorello 1968 als erster überhaupt einen „Supertuscan“ auf den Markt brachte, der fast zur Hälfte aus Cabernet Sauvigon bestand. In seiner italienischen Heimat steht San Felice aber vor allem für seine zwei bemerkenswerten Chianti Classico Riserve – Il Grigio, der meistverkaufte Chianti Classico der Premiumklasse, und Poggio Rosso, einer der höchstprämierten Chianti Classico-Weine überhaupt.

Schreibe einen Kommentar