Quinta da Romaneira – Weinschätze aus dem Tal des Douro

Quinta da Romaneira Douro PortugalDie Quinta da Romaneira ist ein besonders altes Weingut im Tal des Douro und trägt ihren Namen nach den Römern, die hier bereits zu Zeiten Christi Geburt Wein anbauten.

Die wirklich wichtige Zeit der Quinta da Romaneira begann allerdings erst ab dem 17. Jahrhundert, als der Portwein zu einem der wichtigsten Alkoholika überhaupt wurde und in großen Mengen auf dem Schiff Richtung England ging. In dieser Zeit war die Quinta da Romaneira einer der prestigeträchtigsten Weingüter am Douro und vielen Kennern des verstärkten portugiesischen Süßweins bekannt.

Einige Jahre nach der Jahrtausendwende entschied man sich auf der Quinta da Romaneira kompetente Köpfe und Investoren, wie Christian Seely und Antonio Agrellos ins Boot zu holen und gemeinsam mit ihnen ein neues Kapitel aufzuschlagen. Seitdem hat die Quinta da Romaneira nicht nur eine Reihe ausgezeichneter Vintage Ports, sondern auch feinste trockene, nicht verstärkte Weine hervorgebracht.

Die Weine der Quinta da Romaneira können Sie bei BELViNi bestellen.

Quinta da RomaneiraDurch die großen Investitionen in die Modernisierung des Weinkellers und einer tieferen Beschäftigung mit den Weinbergen und  dem Terrroir, konnte die Quinta da Romaneira innerhalb kürzester Zeit beweisen, dass das Weinbaugebiet Douro auch trockene, unverstärkte Weine auf Weltniveau hervorbringen kann.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 9.3/10 (3 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Quinta da Romaneira - Weinschätze aus dem Tal des Douro, 9.3 out of 10 based on 3 ratings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.