Georg Breuer – Rüdesheim am Rhein

Die Weine von Georg Breuer aus Rüdesheim am Rhein werden im natürlichen Anbau mit geringen Erträgen um 40 hl/ha gewonnen. Nicht im Keller, sondern im Weinberg entsteht ihre Qualität. Nur so kann die Balance zwischen natürlichem Bodenpotenzial und gehaltvollem Wein erhalten bleiben. Damit reiht sich das Weingut in die Phalanx der großen Qualitätshäuser Europas ein. Das Weingut wird heute geleitet von Heinrich Breuer und seiner Nichte Theresa Breuer, unterstützt von dem langjährigen Kellermeister Hermann Schmoranz. Gefunden bei wein-aus.de

Schreibe einen Kommentar