Baron de Ley

Heute zum Verkosten bei mir eingetroffen:

Baron de Ley Reserva 2005

Baron de Ley Reserva 2004 Corte Mayor

Baron de Ley Finca Monasterio 2007

Alle Weine sind trinkreif und werden in kürze mit Freunden verkostet, die Ergebnisse werde ich dann kundtun. Sofern Du die Weine schon kennst, würde mich Deine Meinung dazu freuen!

Ein Gedanke zu „Baron de Ley

  1. Einer meiner absoluten Lieblingsweine. Der Baron de Ley Reserva geht bei uns zuhause nur selten aus!.
    Und als Gran Reserve 2001 auch ein absolutes „Must“ einmal zum Probieren.
    Rioja DOCA – Gran Reserva »Viña Imas« 2001
    So auch dieser äußerst homogene, noble Rioja mit typischem Preiselbeer-, Leder- und Vanilleduft im Bouquet. Er ist weich am Gaumen, herrlich fruchtig mild mit einem nicht enden wollenden Abgang. Diese gigantische Gran Reserva eines Superjahrgangs ist mehr als nur ein Wein. Sie ist ein Stück originärer, spanischer Weinkultur.

Schreibe einen Kommentar