Badet, Clément & Cie – Natürliches Languedoc

Badet, Clément & CieCatherine und Laurent, beide aus alten Winzer-Familien des Burgund stammend, verliebten sich, nicht nur ineinander, sondern auch in die Weine des Midi. So kehrten sie ihrer Heimat den Rücken, heirateten, zogen gen Süden und erstanden dort einen Weinberg. Mit der Kraft ihrer Jugend, ihrer Leidenschaft und ihres Idealismus‘, setzten sie alles daran, ihren ganz eigenen Traum vom Wein zu verwirklichen. Gut sollte er sein, für jedermann erschwinglich und vollkommen natürlich.

Heute, keine zehn Jahre später, liefern die beiden Weinfanatiker, die nichts von ihrem Enthusiasmus eingebüßt haben, genügend Wein, um gut davon leben zu können. Besonders die Idee, die Weinberge ohne chemische Hilfsmittel zu kultivieren, kam großartig an, sowohl bei den Winzern, die den Delaunays kerngesundes Rebgut liefern als auch bei den Kunden. Die nämlich wissen, was sie an den natürlichen Tropfen von Catherine und Laurent Delaunay haben: sortenreine Weine, die Landschaft, Boden und Klima des Languedoc optimal einfangen und widerspiegeln.

Die Weine von Badet, Clément & Cie bei BELViNi online bestellen.

Les Grands Arbres ChardonnayLes Jamelles bietet eine einzigartige Auswahl an Weinen, die in handwerklicher Manier im südfranzösischen Pays d‘Oc hergestellt werden. Das Pays d‘Oc verfügt über eine immense geografische Vielfalt – von den sonnigen Mittelmeerstränden bis hin zu den Ebenen von Béziers, von den Ufern der Rhône zu den Gipfeln der Pyrenäen. In dieser Vielfalt liegt auch das Geheimnis für die Qualität von Les Jamelles: die Weine stammen allesamt aus den verschiedenen, komplementären Lagen dieser Region, wobei die einen Fruchtigkeit, andere wiederum Struktur, Rundheit oder auch Frische in sich bergen.

Seit 1991 leiten Catherine und Laurent Delaunay das Unternehmen. Catherine Delaunay, eine der seltenen weiblichen Ausnahmen in diesem männerdominierten Metier, ist die Weinmacherin von Les Jamelles.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.